Wer ist hier die wilde Sau?

...wenn der Frühling beginnt sollten Läufer ihre Strecken mit Bedacht wählen. Natürlich ist es schön querfeld durch den Wald zu joggen aber bedenkt bitte immer, dass im Frühling für viele Tiere auch Brut-und Setzzeit ist. Hasen, Rehe und Wildschweine bekommen ihren Nachwuchs. Und ganz ehrlich, wer will schon gerne einer Bache mit Jungen begegnen? Aber auch aus der Luft droht Gefahr. Der Mäusebussard verteidigt seine Jungtiere die im Mai/Juni flügge werden manchmal bis aufs Blut und greift dann auch schon einmal Jogger an.  Meide also besser derartige Laufstrecken und lass den Wildtieren ihr Revier. Wir haben genug Möglichkeit uns andere Wege zu suchen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0



Kommentare: 1
  • #1

    Mia (Dienstag, 06 August 2019 15:17)

    Wann ist der nächste Kurs